Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf Social Media teilen


KINDHEIT UND JUGEND JESU – DAS JAKOBUS-EVANGELIUM 


Biographisches Evangelium des Herrn von der Zeit an, da Joseph Mariam zu sich nahm. Durch das Innere Wort empfangen von Jakob Lorber. (1843 - 1851) - Jesus selbst erzählt die Weihnachtsgeschichte.

Zur Playlist auf SoundCloud 

                   IN  ENGLISH:

Jesus reveals the true Christmas Story to Jacob Lorber 1843 - 1851 (The Jacobs Gospel) 

Go to the Playlist on SoundCloud here 

 

NEU: Das Buch des Wahren Lebens  jetzt  alle 12 Bände auch in englisch online und als Audio 

 NEW: The Book of True Life now all 12 volumes online and audio

Or translate with DeepL Translator into 12 languages) 

Das Dritte Testament  - jetzt auch in russisch und in niederländisch 

 The Third Testament  now also in

Russian and Dutch

Translator. Mark Text. Select your Language.

Die Gesegneten 

Gesegnet sind all Jene, die ihre Häupter gen Himmel richten und ununterbrochen aufschauen in Erwartung des Kommens Des Herrn… Sie werden sicherlich gegangen sein von diesem Ort ..........

Die Gesegneten (Video)

 

 

The Blessed 

Blessed are all those who turn their heads to the sky and keep looking up in anticipation of the coming of the Lord ... They will surely have left this place ..........

The blessed (Video)

Danke - Die Armee Jesu 

Ich verdiene dich nicht Gott
Aber du liebst mich trotzdem weiter.
Oh, du würdest niemals aufhören, mich zu lieben, Gott.....

 Thank you - Jesus Army (Video)

I don't deserve you God
But you still love me further.
Oh, you would never stop loving me, God .....

Der Göttliche Barmherzigkeits-Rosenkranz

Dies ist das Gebet, welches der Vater liebt, dass wir es beten sollen. 

Anhören und mitsingen!

 

 

 

The Chaplet of divine mercy in song 

This is the prayer the Father loves us to pray

 Listen and take part !

 

Lieder zur Ehre Gottes - YouTube - 

Playlist - verschiedene Lieder, gesungen zur Ehre Gottes 

Various songs, sung to the glory of God 

Einmal werden wir versammelt in der Luft ...  

Ein Lied für die Endzeit, in der wir uns befinden.  

Die geistige Kriegsführung - der Herr erklärt die Waffen des Feindes und wie wir siegreich sein können und müssen !!! 

ist der Weg des Lichtes, den es mit Entschlossenheit zu gehen gilt, nicht mit dem Schwert, aber mit den Waffen des Geistes, dem zweischneidigen Wort Gottes in Demut und Liebe und im Gehorsam gegenüber dem göttlichen Gesetz und im Hören auf die Stimme des Gewissens, das ist die Stimme Gottes im Geist des Menschen. 

Deutsch: 76 Videos (youTube) - Playlist über geistige Kriegsführung mit den Waffen des Lichtes 

zur Playlist geht es      H I E R  !! 

The most beautiful AVE MARIA you've ever heard:

You raise me up - 

Passion ofthe Christ clipes with Selah's great vocals added

PSALM 51 - english 

The second coming on the clouds of Jesus Christ  

Friedensreich-Christi-auf-Erden

Drei Tage der Finsternis

Veröffentlicht am 02.04.2021

APRIL 1, 2021 8:23 AM
JEZREEL

 

Ich hatte einen Traum über die Dunkelheit kommen und es ist freaky. Ich sah 2 verschiedene Ereignisse in dieser Nacht. Dank Jesus, und Gott, und der Heilige Geist war ich mit meiner Mutter. DANKE GOTT. Sie ist wirklich ein Licht im Namen Jesu, wie mir der Herr in vielen Träumen der letzten Zeit zeigt. Es war so unheimlich.

Zuerst war ich in einem Bus, als ob meine Mutter und ich in einer großen Stadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren würden. Ich glaube, wir waren auf dem Weg von irgendwoher nach Hause. Meine Mutter stand in der Mitte des Busses im Gang und ich hatte einen Fensterplatz auf der linken Seite, näher an der Rückseite. Ich schaute nach draußen und sah das Seltsamste. Auf der linken Seite des Busses sah ich, dass etwa die Hälfte des Himmels diese merkwürdige Dunkelheit war, und sie holte uns langsam immer mehr ein. Ich hatte eigentlich nicht erwartet, das zu sehen, als ich nach draußen schaute, da ich einfach dachte, ich wäre auf einer entspannten Busfahrt. Aber alles in dieser Dunkelheit verschmolz miteinander, so dass ich nicht sehen konnte, wo es anfing oder endete. Es war alles schwarz, aber da waren diese hübschen Sterne drin und diese violetten und bläulichen Farben vermischten sich wie ein Bild einer Galaxie. Ich glaube nicht, dass ich irgendwelche Planeten gesehen habe. Aber das war unheimlich.

 

Also schaute ich nach draußen, weil der halbe Himmel durch die Frontscheibe des Busses immer noch dunkel war und es wie ein bewölkter Tag aussah. Das erste, woran ich dachte, war, dass wir nicht wissen, ob dies 3 Stunden oder 3 Tage dauern würde (weil meine Mutter und ich beide von dem prophetischen Ereignis der 3 Tage der Finsternis gehört und es studiert haben). Also überprüfte ich die Zeit in meinem Traum. Ich glaube, ich hatte eine Armbanduhr, aber ich könnte sie auch auf meinem Telefon überprüft haben. Die digitalen Zahlen zeigten 18:30 Uhr an. Daher wusste ich, wann es anfing, aber ich habe danach nicht mehr nachgesehen und ich weiß nicht, ob es morgens oder abends war oder wo genau ich war. Ich glaube nicht, dass wir unsere Telefone während der Plage der Dunkelheit bei uns haben sollten. In meinem Traum verursachten sie Probleme.

 

Während diese Dunkelheit also hereinbrach, spürte ich plötzlich die Dringlichkeit, dass wir sofort nach Hause kommen mussten, und ich sah, dass meine Mutter die Dunkelheit noch nicht bemerkt hatte, also wollte ich sie warnen, dass sie da war. Plötzlich merke ich, dass ich auf meinem Fensterplatz eingepfercht bin, weil diese größere Dame mit lila Haaren und Tattoos neben mir steht und sie sah einfach nur intrigant und hinterhältig aus. Ich wusste, dass ich gehen musste, aber sie hat mich komplett daran gehindert, meinen Sitzplatz zu verlassen. Diese Frau war EXTREM gesprächig, aggressiv und dämonisch. Ich weiß nicht mehr, worüber wir sprachen, aber es war, als wüsste sie, dass ich von dieser Finsternis wusste und sie versuchte, mich bloßzustellen, indem sie mich zum Reden brachte, damit sie im Bus einen Aufstand gegen mich anzetteln konnte. (Ich weiß nicht, warum ich sie nicht direkt zurechtgewiesen habe.) Aber ich wusste, dass sie mich angreifen und wahrscheinlich fressen würde. Niemand sonst in diesem Bus schien zu wissen, was vor sich ging, und sie war so groß, dass ihr Körper mich komplett vor allen anderen verbarg, so dass niemand sehen konnte, was sie tat. Es waren eine Menge Leute um uns herum, zusätzlich zu diesem Dämon, der neben mir saß, und ich wusste, dass ich in der Nähe von niemandem außer meiner Mutter sicher war, aber sie war zu weit von mir entfernt, um diskret ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Also war ich wirklich verängstigt.

 

Sie hat mir gesagt, ich solle mich ihr hingeben. Ich weiß nicht, was sie gesagt hat, das mir wirklich Angst gemacht und mich in den Kampf-oder-Flucht-Modus versetzt hat, also habe ich mich zur Verteidigung mit dem Rücken zum Fenster gestellt, mein Handy herausgezogen und angefangen, im Schnellverfahren Fotos von ihr zu machen. Ich machte mindestens 10 Bilder hintereinander in einer Sekunde oder weniger. Und ich hörte einfach nicht auf, sie zu fotografieren. Das machte sie wütend, aber in meinem Traum wusste ich, wenn ich eine Ablenkung finden würde, hätte sie vielleicht etwas anderes, worüber sie reden könnte, anstatt zu versuchen, mich bloßzustellen, und es funktionierte! Danke, Heiliger Geist. Jetzt sagte sie mir also, ich solle aufhören, und ich bemerkte auf meinem Telefon, dass ihre Bilder aussahen, als hätte jemand ihre Form verwischt, als wäre ihr Foto in Photoshop verwischt oder verzerrt worden. Alle Farben vermischten sich, aber sie sahen nicht wie das Bild vor mir aus, das ich versuchte einzufangen, wie es eine Kamera normalerweise tun würde. Das gefiel ihr nicht, und statt mich zu locken, andere Dinge zuzulassen, verbrachte ich den Rest der Busfahrt damit, ihr zu zeigen, dass ich die Fotos löschen würde, denn ich wusste, dass ich dieser Dame aus dem Bus aussteigen musste, sobald wir den nächsten Halt machten. Und sie war so gerissen, dass sie nicht darauf vertraute, dass ich die Fotos löschen würde, also wollte sie sie selbst löschen. Ich sagte ihr: "Nein, ich zeige es Ihnen, aber ich werde die Fotos löschen." Und ich versuchte, meine Fotogalerie im Traum zu durchstöbern, aber mein Telefon verhielt sich so komisch. Ich war so nervös, meine Finger waren so ungeschickt, und mein Telefon verhielt sich wie besessen. Ich scrollte ein Stück nach unten, aber es scrollte etwa 100 Fotos nach unten, als wäre es extrem empfindlich; ich gab mein Passwort immer wieder falsch ein und mein Telefon sperrte sich immer wieder selbst; der Bildschirm schaltete sich immer wieder um; ich versuchte, die Fotos in meiner Galerie auszuwählen, um sie zu löschen, aber sie wurden wieder abgewählt und ich versuchte auch, sie zurückzuhalten, damit sie das Telefon nicht berührte, aber ich glaube nicht, dass wir uns zu irgendeinem Zeitpunkt physisch berührten. So nah sie auch bei mir war, sie konnte mich nicht berühren. Als wir fuhren, glaube ich, dass es teilweise sicher war, nach draußen zu schauen, und da waren diese rötlich-bräunlichen oder violetten, metallischen, sauberen, glänzenden Autos und Motorräder, wie schicke High-Tech-Autos, die einfach in kleinen Gruppen auf der linken Seite des Busses an uns vorbeifuhren, während diese Dunkelheit hereinschlich. Und diese Motorräder hatten passend dazu rotmetallische Fahrer. Sie schauten mich nicht an oder nahmen Blickkontakt mit dem Bus auf, sondern rasten voran, als hätten sie ihre eigene Mission und wichen weder nach rechts noch nach links aus, während sie vorbeifuhren. Aber es war unheimlich, eine plötzliche Invasion von ihnen zu sehen. Meine Mutter war in ihrer eigenen kleinen Welt, als ob sie in völliger Ruhe wäre. Ich versuchte, ihr zu sagen, dass die Dunkelheit da war, aber ich wusste nicht, in welchem Zeitrahmen das war. Und ich konnte sehen, dass die anderen Fahrer mir gegenüber misstrauisch waren, also musste ich vorsichtig sein. Das war das erste Ereignis, das ich miterlebt habe.

 

Beim zweiten Ereignis waren meine Mutter und ich in einer Wohnung und ich glaube, wir waren mit meinem kleinen Bruder oder einem anderen kleinen Kind zusammen. Diese Wohnung hatte Vorhänge für jedes Fenster im Haus und das Haus war relativ groß. Auch hier wusste ich, dass die Dunkelheit da war und wir unsere Fenster abdecken mussten, um zu verhindern, dass jemand nach draußen zu den Dämonen schaut. Meiner Mutter war es buchstäblich egal, dass die Dunkelheit kam (sie war in völligem Frieden vom Herrn), aber als ich sah, dass es dunkler wurde, rannte ich um das ganze Haus und verschloss alles so gut ich konnte.

 

Das ist kein Scherz. Ich würde in dieser Sache kein Risiko eingehen. Jedes Fenster, jedes Schlüsselloch zur Außenwelt mit einem schwarzen Sack versehen.

 

Denn ich habe in diesem Traum einen Blick nach draußen geworfen, um zu sehen, was tagsüber vor sich geht, während ich die Fenster schloss, und ich sah einen Dämon. Es machte mir Angst, als ob ich eine weiße Geistergestalt sehen würde, aber es sprang auf mich zu und machte ein schrilles Geräusch und ich glaube, ich habe es sofort zurechtgewiesen. Danke, Jesus, dass ich sofort wusste, wie ich das machen muss. Er hat uns in den letzten Monaten so intensiv trainiert. Ich war sofort in der Lage, es zurechtzuweisen und ich schaute weg und zog die Vorhänge über dem Fenster zu, obwohl es im Haus zog. Ich bin mir nicht sicher, ob es eine geistige Attacke war, wie z.B. Dämonen, die versuchten, die Vorhänge auch nur ein wenig hochzuziehen, damit man nach draußen schauen konnte, aber es war ein Kampf, die Vorhänge ganz zu schließen und ich kämpfte mit ihnen. Je mehr wir die Fenster schlossen und die Dunkelheit hereinkroch, desto dunkler wurde das ganze Haus. Zum Glück war das Kind bei uns super gehorsam, aber ich hatte selbst genug zu kämpfen, weil die Dämonen Verstandesvermögen mit dir spielen und versuchen, dich dazu zu verleiten, nach draußen schauen zu wollen. Sie sind AUSSERGEWÖHNLICH neugierig. Ich würde also KEIN Risiko eingehen. Nicht, wenn Sie mit Ungläubigen zusammenleben oder nicht fest im Glauben sind, um Jesus um Kraft und Willen zu bitten, den Angriffen nicht zu erliegen. Diese Menschen werden zu schwach sein. Ich bin schwach und ich glaube an Jesus. Hängen Sie Müllsäcke an die Fenster. Gehen Sie kein Risiko ein. Und wenn der Herr Ihnen in dieser Zeit Menschen offenbart, die Kinder des Lichts sind (Gott ist der Vater des Lichts), wie meine Mutter für mich, dann bleiben Sie möglichst mit gleichgesinnten Brüdern und Schwestern zusammen. Gott sei gelobt. Meine Mutter ist so ein helles Licht und sie war nicht im Geringsten betroffen. Das Kind um sie herum schien auch in Frieden zu sein, als sie in ihren Armen stand, aber sie hatten ihre Arme umeinander gelegt und bildeten so etwas wie ein geistiges Kraftfeld, nehme ich an. Um die geistigen Angriffe, denen ich ausgesetzt war, zu bekämpfen, begann ich Gott anzubeten und zu loben und sang zufällig "See a Victory", während ich die Vorhänge schloss. Das schützte mich und überlagerte meine Gedanken, füllte mein Verstandesvermögen mit Gottes Herrlichkeit und meine Mutter stimmte auch mit ein.

 

Aber ich fühlte mich angegriffen und gelockt, und Vorhänge sind absolut eine Schwachstelle, denn mit ein wenig Wind, der aus irgendeinem Grund im Haus war (ich glaube nicht, dass irgendwelche Fenster offen waren, aber die Geister im Haus verursachten einen Luftzug und die Vorhänge wehten zeitweise auseinander und setzten uns der Außenwelt aus. Ich würde einen Weg finden, jeden Zentimeter der Fenster abzudecken. Und dann markieren Sie die Stunden und Tage, die vergehen, damit Sie wissen, wo Sie sich befinden. Tag und Nacht helfen uns, uns zu orientieren, aber ohne das richtige Licht auf die anderen Ereignisse, die ich nicht einmal in meinem Traum gesehen habe, wird es sehr desorientierend sein. Ich würde empfehlen, sich von Telefonen fernzuhalten, wenn es irgend möglich ist. Es schien wie ein Portal für geistige Angriffe zu sein. Ich habe ihm nicht getraut. Ich würde es nicht. Gott sei gelobt. Ich habe keine Planeten gesehen. Aber das ist keine Übung. Bringen Sie das dem Herrn zur Bestätigung und für weitere Anweisungen. Nehmen Sie es ernst.

 

Sammeln Sie Batterien, Taschenlampen, Decken, Nahrung, Wasser und überlegen Sie sich Lösungen für die Toilette, bevor es losgeht, für den Fall, dass es keinen Strom oder kein Wasser gibt und bereiten Sie sich speziell darauf vor!!!! Bitten Sie den Herrn um Bestätigung und was Sie tun müssen, um sich vorzubereiten, und folgen Sie ihm mit schnellem Gehorsam. Hören Sie auf den Herrn. Keine Zeit zu verlieren!! Es steht unmittelbar bevor. Gefahr, Gefahr. Höchste Alarmstufe. Höchste Alarmstufe. Höchste Alarmstufe. Wachsam bleiben. Lassen Sie niemanden das Haus verlassen. Erzählen Sie allen davon. Bleiben Sie auf dem Wort. Wissen Sie, wie Sie die Angriffe abwehren können. Lassen Sie nicht zu, dass die Angst Ihre Seele ergreift, oder SIE WERDEN VERGESSEN. Kommen Sie JETZT zu Jesus. Bedecken Sie alles, einschließlich der Nahrung, die Sie essen, mit dem Blut des Lammes, das für diesen Sieg geschlachtet wurde. Im Namen von Jesus Christus sind wir sicher. NICHT DURCH UNSERE EIGENE KRAFT. DAS IST ETWAS, DAS SIE NOCH NIE GESEHEN HABEN. GLAUBEN SIE MIR, ES IST BRUTAL. Ich habe noch nicht einmal gesehen, dass sie vollständig eindringen und anfangen, irgendjemanden im Traum anzugreifen, aber diese Dame im Bus hielt mich davon ab, zu gehen und sie würde ihren Willen bekommen, wenn ich mich nicht in dieses Haus teleportieren würde. Der Himmel war so schön, aber vergeuden Sie keine Zeit damit, ihn anzuschauen. Ich habe versucht, ein Foto zu machen. VERSCHWENDEN SIE NICHT IHRE ZEIT. ES WIRD MORGEN KEIN BILD GEBEN UND IHR MÜSST EURE HÄUSER IN ORDNUNG BRINGEN. unsere geistigen häuser sind am wichtigsten. ICH BIN AUFGEWACHT UND DER TRAUM WAR ZU ENDE UND ICH BIN IMMER NOCH VERÄNGSTIGT, OBWOHL ER WEG IST. LERNE, WIE MAN GOTT LOBT UND JESUS DANKT UND IHN ANFLEHT, DICH ZU RETTEN, BEVOR DIE PEST KOMMT. LERNE, WIE MAN ZURECHTWEIST UND UNTERSCHEIDUNGSVERMÖGEN HAT, UM RECHTS VON LINKS ZU UNTERSCHEIDEN. SIE MÜSSEN JETZT BETTELN ODER SIE WERDEN STERBEN. WARTEN SIE NICHT AUF SPÄTER UND HÖREN SIE AUF, HERUMZUALBERN. ES GEHT UM LEBEN ODER TOD. Warnung. Warnung. Warnung. Keine Zeit zu verschwenden. Runter auf die Knie. Letzte Chance. Es kommt runter. Seid bereit. Lass dich vom Meister nicht ohne Öl erwischen. Du brauchst das Öl, sonst überlebst du vielleicht nicht mehr lange. Dies ist eine Warnung des Herrn. Nehmt es mit äußerster Furcht vor dem, was passieren wird. Bitten Sie Ihn, Ihnen zu zeigen, wovon ich spreche, und Er wird es Ihnen offenbaren, aber schieben Sie dies NICHT beiseite, denn Sie wurden gewarnt und Sie werden derjenige sein, der stirbt, wenn Sie nicht vorbereitet sind und das Opfer davon sind, und es wird Sie für das Leben traumatisieren. Demütigen Sie sich einfach um des Vaters willen. Er hat ein besseres Leben für Sie. Halten Sie nicht an diesem weltlichen Zeug fest. Es wird morgen in einem Wimpernschlag verschwinden. Werfen Sie Ihre Telefone weg, wenn das hier zuschlägt, denn wenn Sie diese Dämonen nur einmal anschauen, ohne sie zurechtzuweisen, sind Sie totes Fleisch. Sie werden buchstäblich dämonische Dinge halluzinieren. Menschen, die sich gegenseitig auffressen. Sie fressen euch. Der schlimmste Horrorfilm mal 1000. Das ist kein Scherz. Das ist kein "OH, ICH WERDE ES SEHEN, WENN ICH DORT HIN KOMME". Wenn Sie Zeit mit dem Herrn verbringen, kann er Ihnen das Unmögliche zeigen, aber nicht zu fragen ist Ihr erster und möglicherweise letzter Fehler. Gott sei uns gnädig. Brecht zusammen und klagt und trauert, denn der Tag ist da. Sie werden nirgendwo entkommen. Halten Sie sich fest. Der einzige sichere Ort ist die Zuflucht zum Herrn. Im Namen und durch das Blut Jesu seid ihr gerettet. Vergessen Sie das nie. Wenn Sie beweisen wollen, wie stark Sie sind, bekämpfen Sie Ihre eigenen Wünsche und Begierden, an Orte zu gehen, Dinge zu kaufen, gut auszusehen. Das ist alles Eitelkeit und du verschwendest wertvolle Minuten der Gnade. Ich würde Sie nicht auf diese Weise warnen, wenn es nicht so ernst wäre, wie ich sage, aber vertrauen Sie dem Herrn, wenn er Sie ruft.

 

Nichts davon war meine Rede. Dies wurde alles vom Heiligen Geist über mich ausgegossen, nachdem ich aufgewacht war, und wirklich, die Dunkelheit endete nicht, als ich aufwachte. Es ergreift einen und es ist sehr, sehr ernst. Ich flehe den Herrn um deinetwillen an, nimm dies zu Ihm zur Bestätigung. Trockene Gebeine, hört das Wort des Herrn! Amen. Amen. Danke, Jesus, danke, Vatergott, danke, Heiliger Geist. Amen.

https://444prophecynews.com/3-days-of-darkness-jezreel/