Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf Social Media teilen


KINDHEIT UND JUGEND JESU – DAS JAKOBUS-EVANGELIUM 


Biographisches Evangelium des Herrn von der Zeit an, da Joseph Mariam zu sich nahm. Durch das Innere Wort empfangen von Jakob Lorber. (1843 - 1851) - Jesus selbst erzählt die Weihnachtsgeschichte.

Zur Playlist auf SoundCloud 

                   IN  ENGLISH:

Jesus reveals the true Christmas Story to Jacob Lorber 1843 - 1851 (The Jacobs Gospel) 

Go to the Playlist on SoundCloud here 

 

NEU: Das Buch des Wahren Lebens  jetzt  alle 12 Bände auch in englisch online und als Audio 

 NEW: The Book of True Life now all 12 volumes online and audio

Or translate with DeepL Translator into 12 languages) 

Das Dritte Testament  - jetzt auch in russisch und in niederländisch 

 The Third Testament  now also in

Russian and Dutch

Translator. Mark Text. Select your Language.

Die Gesegneten 

Gesegnet sind all Jene, die ihre Häupter gen Himmel richten und ununterbrochen aufschauen in Erwartung des Kommens Des Herrn… Sie werden sicherlich gegangen sein von diesem Ort ..........

Die Gesegneten (Video)

 

 

The Blessed 

Blessed are all those who turn their heads to the sky and keep looking up in anticipation of the coming of the Lord ... They will surely have left this place ..........

The blessed (Video)

Danke - Die Armee Jesu 

Ich verdiene dich nicht Gott
Aber du liebst mich trotzdem weiter.
Oh, du würdest niemals aufhören, mich zu lieben, Gott.....

 Thank you - Jesus Army (Video)

I don't deserve you God
But you still love me further.
Oh, you would never stop loving me, God .....

Der Göttliche Barmherzigkeits-Rosenkranz

Dies ist das Gebet, welches der Vater liebt, dass wir es beten sollen. 

Anhören und mitsingen!

 

 

 

The Chaplet of divine mercy in song 

This is the prayer the Father loves us to pray

 Listen and take part !

 

Lieder zur Ehre Gottes - YouTube - 

Playlist - verschiedene Lieder, gesungen zur Ehre Gottes 

Various songs, sung to the glory of God 

Einmal werden wir versammelt in der Luft ...  

Ein Lied für die Endzeit, in der wir uns befinden.  

Die geistige Kriegsführung - der Herr erklärt die Waffen des Feindes und wie wir siegreich sein können und müssen !!! 

ist der Weg des Lichtes, den es mit Entschlossenheit zu gehen gilt, nicht mit dem Schwert, aber mit den Waffen des Geistes, dem zweischneidigen Wort Gottes in Demut und Liebe und im Gehorsam gegenüber dem göttlichen Gesetz und im Hören auf die Stimme des Gewissens, das ist die Stimme Gottes im Geist des Menschen. 

Deutsch: 76 Videos (youTube) - Playlist über geistige Kriegsführung mit den Waffen des Lichtes 

zur Playlist geht es      H I E R  !! 

Friedensreich-Christi-auf-Erden

Naturgewalten

Veröffentlicht am 19.02.2021

Eine Botschaft des Vaters von 2018…

Warum Deutschland vor dem 3. Weltkrieg verschont wurde …. Warum die deutschen Frauen

2018 nicht an Fasching von den Horden niedergemetzelt wurden ….. welche ernsten Gefahren der Menschheit von den von ihr herausgeforderten Naturgewalten drohen, wenn sie nicht umkehrt zu ihrem Herrn und Vater …. Und wie weit dieses Geschehen bereits vorangeschritten ist …. Auch die phlegräischen Felder in Italien werden vom Vater erwähnt …… um das alles geht es in dieser Botschaft. Immer wenn der Vater englisch mit mir redet, dann geht es um englischsprachige Länder wie USA, Australien etc.

Das derzeitige Tun von Jesus (vom Vater)

17.8.2018

Es wird zu einer Magnitude 5 Beben führen – hunderte Kilometer ausstrahlen.

„Niemand kann sehen, was es damit auf sich hat. (Crack – St. Andreas Fault zerbricht)

“Bist du allein?”

“Hör gut zu, was ich dir jetzt sage!”

Anna Maria hat ein starkes, inneres Zittern und Beben.

“Die Kathedrale geht nieder am Dienstag!...Wind …

This solar wind affects houses. (Dieser solare Wind greift Häuser an).

Get ready for what is coming. (Bereite dich für das was kommt.)

The last day is on the door. (Der letzte Tag ist vor der Tür.)

I need help within you for today is a risk. (Ich brauche Hilfe in dir, denn  heute ist da ein Risiko.)

Yes. I’m ready. (Ja. Ich bin bereit.)

“Consumption.”  (Verzehr)

“Non of the Big Island is ready. (Niemand auf Hawaii ist bereit)

Israel (außer Israel)……………..   hier weiterlesen

https://annamariahosta.blogspot.com/2018/09/das-derzeitige-tun-von-jesus.html

 

Erwähnte Naturgewalten im Dritten Testament

Kapitel 1

56 Die Vorzeichen sind bis zum letzten erschienen, sie verkündeten, dass dies die von Jesus vorausgesagte Zeit ist, und nun frage Ich euch: Wenn diese geistige Kundgebung, an der Ich euch teilhaben lasse, nicht Wahrheit wäre - warum ist dann Christus nicht (in der von den Gläubigen erwarteten Form) erschienen, obwohl die Zeichen eintrafen? Oder glaubt ihr, dass der Versucher auch Macht über die ganze Schöpfung und über die Naturgewalten hat, um euch zu betrügen?

Kapitel 3

11 Volk: Wenn mein Kommen so angekündigt wurde, dass es inmitten von Kriegen, entfesselten Naturgewalten, Seuchen und Chaos sein würde, dann geschah dies nicht, weil Ich euch all dies gebracht hätte; es geschah, weil meine Gegenwart gerade in jener Stunde der Krise für die Menschheit hilfreich sein würde.

Kapitel 7

55 Wenn die Verfolgung meiner Jünger am heftigsten ist, werden die Naturgewalten entfesselt sein; aber sie werden sich durch das Gebet dieser meiner Arbeiter besänftigen, damit die Welt einen Beweis der Vollmacht erlebt, die Ich ihnen gegeben habe. (243,30)

Kapitel 12

21 Niemand kennt die Stürme, die in dieser Stunde im Herzen Jesu tobten. Die entfesselten Naturgewalten waren nur eine schwache Widerspiegelung dessen, was in der Einsamkeit jenes Menschen vor sich ging, und der Schmerz des Göttlichen Geistes war so groß und so real, dass das Fleisch, das sich für einen Augenblick schwach fühlte, ausrief: "Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?"

Kapitel 17

132 Die Naturgewalten sind gegen den Menschen entfesselt. Ihr sollt euch nicht fürchten, weil ihr wisst, dass Ich euch eine Vollmacht gegeben habe, um das Böse zu besiegen und eure Mitmenschen zu schützen. Ihr könnt jenen Elementen der Zerstörung befehlen, dass sie innehalten, und sie werden gehorchen. Wenn ihr betend und wachend bleibt, werdet ihr Wunder tun können und die Welt in Staunen versetzen können.

Kapitel 21

39 Meine Gerechtigkeit kommt herab, um auszureißen, und selbst die Naturgewalten offenbaren sich als Vollstrecker dieser Gerechtigkeit. Dann scheint es, als ob sich alles vereint, um den Menschen auszurotten, obwohl es seiner Läuterung dienen soll. Aber manche werden daran irre und sagen: "Wenn wir so großen Schmerz zu ertragen haben – wozu kommen wir dann überhaupt auf diese Welt?", ohne zu bedenken, dass der Schmerz und die Sünde nicht von Mir stammen.

Kapitel 25

Die Macht der Gotteskinder über die Natur

14 Die Naturkräfte werden euch gehorchen, wenn ihr mein Gesetz erfüllt und Mich darum zum Wohle eurer Mitmenschen bittet. (18, 47)

15 Habe Ich euch nicht gelehrt, dass selbst die entfesselten Naturgewalten euer Gebet vernehmen können und sich beruhigen? Wenn sie meiner Stimme gehorchen - warum sollten sie dann nicht auch der Stimme der Kinder des Herrn gehorchen, wenn diese sich vorbereitet haben? (39, 10)

17 Als Ich jetzt diesem Volke hier gesagt habe, dass die Naturgewalten ihm gehorchen können, gab es welche, die dies nicht geglaubt haben, und Ich sage euch, dass sie Grund zum Zweifeln haben; denn die Natur wird niemals denen gehorchen, die sie missachten, schänden oder verhöhnen. Wer dagegen im Einklang mit den Gesetzen des Geistes und der Materie zu leben versteht - das heißt, wer mit allem, was ihn umgibt, in Harmonie lebt, der wird während seines Lebens mit seinem Schöpfer in Einklang sein und ein Anrecht darauf erwerben, dass die Elemente der Natur ihm dienen und gehorchen, wie es jedem Kinde zukommt, das seinem Vater gehorsam ist, dem Schöpfer aller Dinge. (105, 39)

Mensch und Natur

21 Doch ihr müsst euch vorsehen, o Völker der Erde, denn wenn ihr weiterhin meine göttlichen Inspirationen dazu verwendet, die Naturgewalten herauszufordern - wenn ihr die geringen Kenntnisse, die ihr habt, fernerhin für Böses verwendet, werdet ihr die leidvolle und strenge Antwort erhalten, wenn ihr es am wenigsten erwartet. Ihr fordert Luft, Feuer, Erde, Wasser und alle Mächte heraus, und ihr wisst bereits, was eure Ernte sein wird, wenn ihr nicht rechtzeitig eure Handlungsweisen korrigiert, um die durch eure Unvernunft entfesselten Naturgewalten aufhalten zu können.

32 Es war längst an der Zeit, dass die Menschen die Frucht der Erfahrung ernteten, damit sie nicht länger die Naturgewalten herausfordern. Denn sie werden mit all ihrer Wissenschaft nicht imstande sein, sie aufzuhalten. (210, 43 - 46)

35 Denen, die meinen, dass Ich die Menschen strafe, indem Ich die Naturgewalten über ihnen entfessle, sage Ich, dass sie einem großen Irrtum erliegen, wenn sie so denken. Denn die Natur entwickelt und wandelt sich, und bei ihren Veränderungen oder Übergängen entstehen Umwälzungen, die euch Leiden verursachen, wenn ihr mein Gesetz nicht erfüllt; doch ihr schreibt sie göttlichen Strafen zu.

36 Zwar wirkt in ihnen meine Gerechtigkeit; doch wenn ihr - mit dem göttlichen Funken bevorzugte Wesen, der euren Geist erleuchtet - mit der euch umgebenden Natur in Harmonie lebtet, so würde euer Geist euch über die Wandlungen, über die Gewalt der Naturkräfte emporgehoben haben, und ihr würdet nicht leiden. (280, 16)

Kapitel 46

14 Heute ist der Mensch wie ein kleines dürres Blatt, das vom Baum des Lebens gefallen und Spielball der Winde ist, tausend Wechselfällen unterworfen, schwach gegenüber den Naturgewalten, gebrechlich und armselig angesichts des Todes, während er doch Herr über die Erde sein sollte als ein Fürst, der von Mir ausgesandt wurde, um sich auf der Welt zu vervollkommnen. (278, 4 - 6)

Kapitel 48

44 Wenn die Menschen Vergeistigung erlangen, werden sie Geschöpfe sein, die allem überlegen sind, was sie umgibt. Denn bisher waren sie nur schwache Wesen, welche Naturgewalten, Kräften und Einflüssen preisgegeben waren, die dem Menschen nicht überlegen sein sollen, weil sie nicht über ihm stehen. (280, 29)

Kapitel 50

10 Aber wann wird die Zeit kommen, in der der Mensch sich für sein Studium und sein Forschen von der Liebe inspirieren lässt? Erst wenn dies geschieht, wird sein Werk auf der Welt von Dauer sein. Solange der Beweggrund der Wissenschaft das Machtstreben, der Hochmut, der Materialismus oder Hass ist, werden die Menschen unablässig die Zurechtweisung der entfesselten Naturgewalten erfahren, die ihre Unbesonnenheit bestrafen.

11 Wie viele haben sich im Bösen, im Hochmut, in ihrem eitlen Streben aufgebläht, wie viele haben sich Kronen aufgesetzt, obwohl sie armselig und geistig nackt sind. Wie groß ist der Gegensatz zwischen dem, was ihr als eure Wahrheit betrachtet, und meiner Wahrheit! (277, 31 - 32 , 36)

Kapitel 51

40 Das Jahr 1945 nahm die letzten Schatten des Krieges mit sich. Die Sichel mähte Tausende von Existenzen nieder und Tausende von Geistwesen kehrten zur Geistigen Heimat zurück. Die Wissenschaft setzte die Welt in Erstaunen und ließ die Erde durch ihre Vernichtungswaffen erbeben. Die Sieger machten sich zu Richtern und Henkern der Besiegten. Schmerz, Elend und Hunger breiteten sich aus und ließen in ihrem Gefolge Witwen, Waisen und Kälte zurück. Seuchen wandern von Nation zu Nation, und selbst die Naturgewalten lassen ihre Stimme der Gerechtigkeit und Empörung über so viele Übeltaten vernehmen. Ein Trümmerfeld der Zerstörung, des Todes und der Verheerung ist die Spur, die der Mensch, der sich zivilisiert nennt, auf dem Antlitz des Planeten hinterließ. Das ist die Ernte, die Mir diese Menschheit darbringt. Doch Ich frage euch: Ist diese Ernte wert, in meine Kornkammern zu kommen? Verdient es die Frucht eurer Bosheit, von eurem Vater angenommen zu werden? Wahrlich, Ich sage euch, dieser Baum ist alles andere als jener, den ihr hättet pflanzen können, wenn ihr jenes göttliche Gebot befolgt hättet, das euch heißt, einander zu lieben. (145, 29)

Kapitel 53

Läuterung der Menschheit im Gericht

13 Wie lange noch werden sich die Menschen entwickeln müssen, damit sie meine Liebe begreifen und meine Gegenwart durch das Gewissen fühlen? Wenn die Menschen meine Stimme hören, die sie berät, und mein Gesetz erfüllen, wird es ein Anzeichen dafür sein, dass für sie die Zeiten des Materialismus vorüber sind.

14 Vorläufig müssen sie noch in vielen Formen von den Naturgewalten heimgesucht werden, bis sie überzeugt sind, dass es höhere Kräfte gibt, denen gegenüber der Materialismus des Menschen sehr klein ist.

Kapitel 55

4 Wahrlich, Ich sage euch, wenn die Menschen sich in dieser Zeit nicht von den Flecken reinigen, die sie in ihrem Geist verursacht haben, werden die Naturgewalten als Herolde kommen, um mein Gericht und meine Herrlichkeit anzukündigen und die Menschheit von jeder Unreinheit zu säubern.

60 Die Naturgewalten warten nur auf die Stunde, um auf die Welt einzustürmen und die Erde zu reinigen und zu läutern. Je sündiger und hochmütiger eine Nation ist, desto schwerer wird mein Gericht über sie kommen.

Kapitel 61

74 Noch immer ist bei euch nicht jener Geist der Brüderlichkeit und Einigkeit erwacht, und ihr erwartet, dass es die Ereignisse sind, die euch vereinen. Doch wenn ihr dies erwartet, werdet ihr stattdessen erleben, wie Seuchen, Unordnung, Kriege und das Gericht der Naturgewalten ausbrechen, bis es auf der Welt keinen Ort des Friedens mehr gibt - weder auf der Erdoberfläche, noch in ihrem Innern, weder auf dem Meer, noch in den Lüften. (146, 24 - 26)

Kapitel 64

37 Ihr könnt euch die Prüfung, die die Welt durchleben wird, nicht vorstellen. Alle erwarten den Frieden, doch dieser wird erst zur Geltung kommen, nachdem die Naturgewalten von Mir Zeugnis abgelegt haben. (243,52)

38 Meine Naturkräfte werden entfesselt sein und ganze Landstriche verheeren. Die Wissenschaftler werden einen neuen Planeten entdecken, und ein "Seure Welt erhellen. Aber dies wird kein Unheil für die Menschheit herbeiführen; es wird den Menschen nur das Kommen einer neuen Zeit ankündigen. (182, 38)

• In den Evangelien wird dieses Gerichts-Zeichen mit den Worten angekündigt: "Die "Sterne" werden vom Himmel fallen".